FinanzBusiness

Baseler Ausschuss nimmt Banken und Aufsichten bei Klimarisiken in die Pflicht

Der bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) angesiedelte Ausschuss für Bankenaufsicht konsultiert Finanzinstitute und Aufsichtsbehörden zu Grundsätzen für die wirksame Steuerung und Beaufsichtigung von klimabedingten Finanzrisiken.

Die Bank für internationalen Zahlungsausgleich. Hier ist auch der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht angesiedelt | Foto: picture alliance / Rolf Haid | Rolf Haid

Der Baseler Ausschus für Bankenaufsicht hat ein Konsultationspapier vorgestellt, um "einen prinzipienbasierten Ansatz zur Verbesserung der Risikomanagement- und Aufsichtspraktiken der Banken im Zusammenhang mit klimabedingten Finanzrisiken zu fördern", wie es in einer Mitteilung heißt.

Der Ausschuss verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, um klimabedingte Finanzrisiken für das globale Bankensystem anzugehen. Dies beinhaltet die Bewertung und Berücksichtigung von Offenlegungs-, Aufsichts- und Regulierungsmaßnahmen.

Basler Ausschuss für Bankenaufsicht

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob