FinanzBusiness

Marcus Vitt (2).jpg.png

Donner & Reuschel plant Einstieg in die Kryptoverwahrung

Die Traditionsbank beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der Blockchain - der Einstieg ins Verwahrgeschäft soll dabei nur der erste Schritt sein. Noch sucht man dafür allerdings den passenden Partner, wie FinanzBusiness erfuhr.

empfangstresen_ed.jpg

Haspa senkt Freibeträge beim Verwahrentgelt

Die größte deutsche Sparkasse senkt die Grenze, bis zu der sie bei ihren Kunden auf Verwahrentgelte verzichtet. Das Hamburger Institut macht dafür die Politik der Europäischen Zentralbank verantwortlich.

Auslandsbanken

Karriere

Felix Engelhardt Saxenhammer.jpg

Karrieren zeigen

Jüngste Karrierewechsel

  • Johannes Böhme

    Neuer Titel: Vertrieb für Finanzintermediäre
    Neuer Arbeitgeber: Capital Group
  • Klaus Grenzer

    Neuer Titel: Mitglied des Vorstands
    Neuer Arbeitgeber: Sparkasse Bad Neustadt an der Saale
  • Robert Bueninck

    Neuer Titel:  Chief Commercial Officer
    Neuer Arbeitgeber: Unzer

Karrierewechsel an die Redaktion senden

Alle zeigen

Saxenhammer baut digitale M&A-Einheit auf

Dazu hat die M&A-Beratungsgesellschaft Felix Engelhardt ins Boot geholt - er ist als Managing Director künftig für den Aufbau der neuen Einheit zuständig. Der 31-Jährige kommt von der Berliner M&A-Plattform Carl.

Mercedes-Benz Bank kann Vertragsbestand stabil halten

Die Universalbank der Daimler AG hat die Rückgänge auf dem Fahrzeugmarkt 2020 durch lange Vertragslaufzeiten im Portfolio ausgegleichen. Wachstumschancen sieht das Institut vor allem im Bereich von Abo-Modellen für Elektrofahrzeuge.

WeGift bekommt frisches Geld

Als neuer Investor ist jetzt auch CommerzVentures an Bord - und will dem Fintech in einer 700-Milliarden-Dollar-schweren Branche auf die Sprünge helfen.

Monika_Rast_UniCredit.jpg

Monika Rast bekommt bei UniCredit neu geschaffene Position

Rast wird stellvertretende Leiterin Corporate & Investment Banking (CIB) in Deutschland. Sie ist seit 20 Jahren bei der Bank und übernimmt die Aufgabe zusätzlich zu ihrer aktuellen Rolle als Leiterin des Bereichs Multinational Corporates (MNC).

Geno BaWü.png

Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg setzen auf Fondsgeschäft

Die Bilanzsumme der Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg ist 2020 um fast neun Prozent gewachsen, doch die Erträge gingen zurück. Um die sinkenden Zinsüberschüsse auszugleichen, soll das Fondsgeschäft wachsen, sagt Genossenschaftspräsident Roman Glaser auf Anfrage von FinanzBusiness.

Neobroker Nextmarkets sammelt 30 Millionen Dollar ein

Hinter der Serie-B-Finanzierung stehen namhafte Investoren wie Christian Angermayer. Mit dem Geld soll die europäische Expansion vorangetrieben werden. CEO Manuel Heyden erläutert im Gespräch mit FinanzBusiness seine Sicht auf die aktuelle Diskussion um Robinhood & Co.

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen