FinanzBusiness

Oliver Blume (r), Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG und der Porsche AG, und Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstandsmitglied Finanzen und IT, schwingen beim Börsengang der Porsche AG an der Frankfurter Börse die Börsenglocke. | Foto: picture alliance/dpa | Arne Dedert

Porsche-Party in Frankfurt

Volkswagen hat seine Luxusmarke Porsche mit großem Wumms an die Börse gebracht. Auch für die beteiligten Banken ist der Börsengang ein Highlight des Jahres - in einem Markt, der ansonsten eher in den Krisenmmodus schaltet.

Belgin Rudack | Foto: Creditplus / Anne Wirtz

Belgin Rudack wird CEO der KfW-Ipex Bank

Im Januar zieht die Betriebswirtin zunächst in die Geschäftsführung ein - sobald CEO Klaus R. Michalak in den Ruhestand geht, soll sie aufrücken. Rudack ist seit 2017 Chefin der Creditplus Bank.

Hypovereinsbank-CEO Diederich geht

Michael Diederich | Foto: HVB

Michael Diederich habe ein Angebot erhalten, das er nicht ablehnen konnte, sagte er in München. Auf ihn folgt im nächsten Jahr eine Frau an der Spitze.

Porsche gibt sein Börsendebüt

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG und der Porsche AG, steht beim Börsengang der Porsche AG an der Frankfurter Börse vor der Bronzeskulptur des Bullen, Symbol für den Börsenaufschwung. | Foto: picture alliance/dpa | Arne Dedert

Zum Handelsstart notiert die Porsche-Aktie über dem Ausgabepreis: Der IPO der Sportwagen-Ikone trotzt dem derzeit mauen Umfeld für Börsengänge.

Fusionen bei den Volksbanken

Karriere

Belgin Rudack | Foto: Creditplus / Anne Wirtz
  • Belgin Rudack wird CEO der KfW-Ipex Bank

    Im Januar zieht die Betriebswirtin zunächst in die Geschäftsführung ein - sobald CEO Klaus R. Michalak in den Ruhestand geht, soll sie aufrücken. Rudack ist seit 2017 Chefin der Creditplus Bank.

Karrieren zeigen

Jüngste Karrierewechsel

  • Hans-Georg Beyer

    Neuer Titel: Head of Compliance & AML
    Neuer Arbeitgeber: ING Deutschland
  • Uwe Lüders

    Neuer Titel: Chief Risk Officer und Chief Financial Officer
    Neuer Arbeitgeber: Smartbroker AG
  • Dixit Joshi

    Neuer Titel: Chief Financial Officer
    Neuer Arbeitgeber: Credit Suisse

Karrierewechsel an die Redaktion senden

Alle zeigen

Credit Suisse verliert zwei Top-Manager

Jens Welter, Co-Leiter des Global Banking, und der Chef der Sparte Global Credit Products, Daniel McCarthy, verlassen die Schweizer Großbank. Wo es Welter beruflich hinziehen wird, ist schon bekannt.

Solaris führt Neuorganisation des Unternehmens durch

Das Berliner Fintech hat laut einem Medienbericht einigen Mitarbeitern gekündigt - stellt in anderen Segmenten aber weiter fleißig ein. In den Bereichen Compliance, Operations und Risk ist das Personalwachstum besonders hoch, wie FinanzBusiness erfuhr.

Bettina Orlopp | Foto: Commerzbank

Commerzbank erhöht Vorsorge für die polnische MBank

Am Ergebnisziel für das Gesamtjahr halte die Commerzbank aber fest, betonte Finanzvorständin Bettina Orlopp. Das Konzernergebnis soll laut Prognose bei über einer Milliarde Euro liegen. Die MBank wird dagegen in die roten Zahlen rutschen.

Neustart mit Fragezeichen: Die Girocard wird digital

Im stationären Handel ist sie die Nummer eins, bereits 3,2 Milliarden Mal wurde in Deutschland 2022 mit der Girocard gezahlt. Trotzdem ist ihre Innovationsfähigkeit Gegenstand von Diskussionen - auch auf der ”DK Info”.

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen