FinanzBusiness

Banker halten die Finanzaufsicht für reformbedürftig

Führungskräfte der Finanzbranche sehen laut einer Umfrage Reformbedarf bei der Finanzaufsicht. Die BaFin sollte mehr Zuständigkeiten bekommen, heißt es außerdem.

Weg zur BaFin in Bonn. | Foto: picture alliance/Bildagentur-online

Eine deutliche Mehrheit von 85 Prozent der Führungskräfte in der Finanzbranche halten die deutsche Finanzaufsicht für reformbedürftig. 76 Prozent finden, die BaFin sollte alle Finanzdienstleistungen beaufsichtigen.

Das sind zwei Ergebnisse einer Umfrage des Centers for Financial Studies (CFS), das an der Goethe-Universität Frankfurt angesiedelt ist. Die Befragung stand unter dem Titel "Auswirkungen des Wirecard-Skandals".

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen