FinanzBusiness

BaFin will im Herbst neu über Dividendenverzicht entscheiden

Auf Anraten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sollen Banken bis Oktober auf Boni und Dividenden verzichten – möglicherweise aber auch noch länger. BaFin-Präsident Felix Hufeld will im Herbst die Lage neu bewerten.

BaFin-Chef Felix Hufeld | Foto: Colourbox / BaFin

Den Bankenmarkt sieht Felix Hufeld derzeit nicht in Gefahr, das allerdings unter Vorbehalt. Wie es weitergeht: „Das kann derzeit niemand seriös sagen“, erklärte er bei einer Telefonkonferenz am 12. Mai.

„Überrollt uns eine zweite Ansteckungswelle? Wann wird ein Medikament gefunden, wann ein Impfstoff? Wie tief rutschen wir in die Rezession? Mit welchen Folgen? Sehr viele Fragezeichen, sehr viele Vermutungen. Erst mit der Zeit werden wir erkennen, wie hoch die Belastungen für den Finanzmarkt wirklich sind.“

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Fünf Millionen Datensätze werden bei der IT-Fusion umgestellt

Im Januar sind die Sparkassen Worms-Alzey-Ried und Mainz juristisch verschmolzen, jetzt kommt die technische Fusion. Die Institute haben dabei Experten des zentralen IT-Dienstleisters Finanz Informatik im Boot. Die größte Herausforderung ist die Umstellung im laufenden Geschäftsbetrieb.

Vivid startet erstes Kredit-Feature

Geld ausgeben, das man im Augenblick vielleicht gar nicht hat: Auch Vivid springt auf den Zug auf. Die Neobank ermöglicht ihren Kunden künftig Dispokredite und Ratenzahlungen. Premiere hat das neue Feature Vivid Now zunächst in Deutschland.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen