Das sind die treibenden Kräfte im Wirecard-Untersuchungsausschuss

FinanzBusiness Profil: Bayaz, Toncar und De Masi - das sind die Oppositions-Politiker, die den Wirecard-Skandal aufklären wollen.

Konstituierenden Sitzung des Untersuchungsausschusses zu Wirecard | Foto: picture alliance/Michael Kappeler/dpa

Heute hat in Berlin die politische Aufarbeitung des Wirecard-Skandals begonnen. Der dritte Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages nahm die Arbeit auf.

Wirecard Untersuchungsausschuss kommt 

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo