FinanzBusiness

Durchsuchung beim Bankenverband wirft alte Fragen wieder auf

Zwar richten sich die Vorwürfe, die am Dienstag zu einer Durchsuchung des Bankverbandes führten, nicht gegen den BdB oder seine Funktionäre. Trotzdem muss sich der Verband nun wieder unangenehmen Fragen zu seiner Rolle bei den Cum-Ex-Geschäften gefallen lassen.

Berlin: Durch die Scheiben eines Bürogebäudes ist das Schild des Bankenverbands zu sehen. Foto: picture alliance/Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Bitte loggen Sie sich ein, um die Artikel zu lesen

Willkommen bei FinanzBusiness. Ein Teil unserer Inhalte ist exklusiv.

Testen Sie FinanzBusiness für 21 Tage.

Erhalten Sie jetzt ein Probeabonnement.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

(147 € inkl. MwSt)

Jetzt abonnieren.

Möchten Sie ein Probeabonnement mit mehreren Lizenzen für Ihr Unternehmen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten. Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage.

Mehr dazu