FinanzBusiness

BaFin stärkt Verbraucher im Streit um Prämiensparverträge

Nachdem ein runder Tisch ohne Ergebnis geblieben ist, sorgt die BaFin mit einer Anhörung vor einer geplanten Allgemeinverfügung im Sparkassenlager für Unmut. Verbraucherschützer indes begrüßen den Vorstoß.

BaFin Vizepräsidentin Elisabeth Roegele | Foto: Bernd Roselieb / BaFin

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen