FinanzBusiness

Maximilian Ritz leitet neues Wholesale-Team der EB-SIM

Die Tochter der Evangelischen Bank steigt ins Wholesale-Geschäft mit nachhaltigen Investments ein. Geführt wird das neue Team von Maximilian Ritz.

Maximilian Ritz | Foto: EB-SIM

Nachhaltige Investments sind derzeit das Thema schlechthin, quer durch die Branche. Auch die Evangelische Bank sieht hier Potenzial: Die EB – Sustainable Investment Management (EB-SIM), eine 100-prozentige Tochter des genossenschaftlichen Instituts, steigt jetzt ins Wholesale-Geschäft ein. 

Geschäft mit grünen Emissionen vervierfacht sich im ersten Quartal 

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob