FinanzBusiness

Roland Nicklaus wechselt bei Wallstreetonline vom Aufsichtsrat in den Vorstand

Der langjährige Aufsichtsrat Roland Nicklaus ist seit 1. April neuer Chief Financial Officer (CFO) bei Wallstreetonline. Er soll das Wachstum des Finanzdienstleisters vorantreiben und Beziehungen zu Investoren ausbauen.

Roland Nicklaus, CFO bei Wallstreetonline | Foto: Quelle: privat

Roland Nicklaus ist seit dem 1. April neuer Chief Financial Officer (CFO) bei Wallstreetonline. Zuvor saß er fast 13 Jahre im Aufsichtsrat des Finanzdienstleisters. In seiner neuen Position soll er das Wachstum vorantreiben und Beziehungen zu Investoren ausbauen, teilt das Unternehmen mit.

Ich freue mich darauf, meine Banken- und Finanzexpertise mit der unternehmerischen Gewandtheit der Wallstreetonline-Gruppe zu verbinden.

Roland Nicklaus, CFO bei Wallstreet-Online

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Leon Merx geht vom Mutter- zum Tochterunternehmen

Er wird künftig Co-Geschäftsführer bei Wallis, einer Innovationseinheit der Sparkassen-Finanzgruppe. Der API-Spezialist Wallis gehört zur Star Finanz, einem Unternehmen der Finanz-Informatik, dem IT-Dienstleister der Sparkassen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen