FinanzBusiness

Sonja Albers und André Haagmann ziehen in den Vorstand von Union Investment ein

Die Zahl der Vorstände steigt damit von vier auf fünf - die Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken reagiert damit auf ihr Wachstum. Der Wechsel erfolgt im März 2022, Alexander Schindler scheidet parallel altersbedingt aus.

Sonja Albers und André Haagmann | Foto: Union Investment

Zum 1. März 2022 werden Sonja Albers und André Haagmann nach Beschluss des Aufsichtsrats als neue Mitglieder in den Vorstand der Union Asset Management Holding AG berufen.

"Es spricht für die Kultur und Stärke der Union Investment Gruppe, dass es möglich war, die nächste Generation im Vorstand aus den eigenen Reihen zu besetzen.

Cornelius Riese, Co-Vorstandsvorsitzender der DZ Bank und Aufsichtsratsvorsitzender der Union Asset Management Holding

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Commerzbank gibt ein grünes Versprechen

Das Institut will in den kommenden drei Jahrzehnten "Net Zero" werden und ihr Portfolio grundlegend umbauen: Bereits bis 2025 soll sich das nachhaltige Geschäftsvolumen verdreifachen - auf dann 300 Mrd. Euro.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Finanzjob