FinanzBusiness

Ulrich Emde rückt an die Spitze des Verwaltungsrats der Sparkasse Bremen

Der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer arbeitet seit fünf Jahren im Aufsichtsrat mit - bekommt nun als Nachfolger von Otto Lamotte neue Verantwortung. Seine Aufgaben im Aufsichtsgremium übernimmt Digitalstratege Stefan Messerknecht. 

Ulrich Emde | Foto: Westprüfung Emde

Ulrich Emde wechselt bei der Finanzholding der Sparkasse Bremen vom Aufsichtsrat an die Spitze des Verwaltungsrats und übernimmt dort die Nachfolge von Otto Lamotte.

Aufsichtsrat bekommt zwei neue Mitglieder

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Bundesbank blickt nach El Salvador

Bundesbankvorstand Balz warnt, dass trotz neuer Entwicklungen im Zahlungsverkehr das Vertrauen in das Geldwesen nicht verloren gehen darf. Als Beispiel führt er El Salvador an.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Finanzjob