FinanzBusiness

Working Capital Anbieter Fulfin kooperiert mit Fintecsystems

Fulfin-Kunden verknüpfen dabei das Geschäftskonto über die universelle Banking-API von FTS.

Alfred Gruber (links) und Amadeus von Kummer | Foto: Fulfin / FinTecSystems

Fulfin, ein Anbieter von Working Capital Finanzierungen für Online-Händler, geht eine Zusammenarbeit mit Fintecsystems (FTS) ein. Kunden, die eine Finanzierung von Fulfin in Anspruch nehmen, verknüpfen dabei das Geschäftskonto über die universelle Banking-API von FTS.

Durch den digitalen Baustein "Kontoblick" von FTS könne Fulfin in Echtzeit Transaktionsdaten einsehen. "Dadurch können wir unseren Kunden innerhalb kürzester Zeit eine flexible und passgenaue Finanzierungslösung anbieten", erklärt Alfred Gruber, Gründer und Geschäftsführer von Fulfin.

Auf Basis des PSD2-konformen Kontoblicks lassen sich präzise die Rückzahlungskapazitäten von Anbietern bestimmen.

Amadeus von Kummer, Vice President BU Banking and Finance bei FinTecSystems

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

"Wochenendtermine gehören zu meinem Job dazu", sagt Birgit Cischek

Birgit Cischek ist als Vorstandsvorsitzende eine Exotin der hiesigen Sparkassen-Landschaft. Im Gespräch mit FinanzBusiness blickt sie auf ihre Karriere zurück und erklärt, wie sich der Sprung vom stellvertretenden Vorstandsmitglied in den Vorstand von dem zur Vorstandsvorsitzenden unterschieden hat.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Finanzjob