FinanzBusiness

Kontist gibt Visa den Vorzug, die Verbindung zu Wirecard wird gekappt

Kunden von Kontist müssen sich umgewöhnen: Nach drei Jahren wechselt das Fintech seinen Partner für die Karte und baut seine Kooperation mit der Solarisbank aus.

Das Kontist-Team, auf dem Fell in der Mitte sitzt CEO und Gründer Christopher Plantener. Foto: Kontist

Bitte loggen Sie sich ein, um die Artikel zu lesen

Willkommen bei FinanzBusiness. Ein Teil unserer Inhalte ist exklusiv.

Testen Sie FinanzBusiness für 21 Tage.

Erhalten Sie jetzt ein Probeabonnement.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

(147 € inkl. MwSt)

Jetzt abonnieren.

Möchten Sie ein Probeabonnement mit mehreren Lizenzen für Ihr Unternehmen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten. Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage.

Mehr dazu