FinanzBusiness

EZB-Klimastresstest: Banken integrieren die Risiken noch nicht ausreichend

Nur 20 Prozent betrachten laut dem Bericht der Zentralbank zum Test das Klimarisiko als Variable bei der Kreditvergabe. Und: 60 Prozent der getesteten Banken haben überhaupt noch kein Klimarisiko-Stresstest-Framework.

EZB-Zentrale in Frankfurt.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Ergebnisse ihres Klima-Stresstests vorgelegt. Er zeigt beispielsweise, dass rund 60 Prozent der Banken noch kein Klimarisiko-Stresstest-Framework haben. Darüber hinaus beziehen laut Zentralinstitut die meisten Banken das Klimarisiko nicht in ihre Kreditrisikomodelle ein, lediglich 20 Prozent betrachten entsprechende Risiken als Variable bei der Kreditvergabe.

EZB-Klima-Stresstest: 20 Prozent der Banken berücksichtigen Klimarisiken bei der Kreditvergabe

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen