FinanzBusiness

"In Europa gibt es ein hohes Maß an Planungssicherheit - auch dank der Regulierung", sagt Sascha Rangoonwala

Der Deutschlandchef von Coinbase sieht den Rechtsrahmen in Europa als großen Standortvorteil für die weltweit agierende Kryptobörse - und verrät, wie man in Deutschland in Sachen BaFin-Lizenz als Erster ins Ziel kam.

Sascha Rangoonwala, Deutschlandchef von Coinbase | Foto: Coinbase

Im FinanzBusiness-Interview spricht Sascha Rangoonwala, Country Manager Germany bei Coinbase über die großen Vorteile der deutschen und europäischen Regulierung.

Die US-Börse unterstreicht, dass das Vertrauen der Nutzer für sie zum eigenen Markenkern gehört. Auch deshalb sieht man Regulierer und Politik eher als Diskussionspartner.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.

Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

EZB-Bankenaufsicht startet Klimastresstest

Inwieweit können die Banken der Eurozone mit finanziellen und wirtschaftlichen Schocks umgehen, die aus Klimarisiken erwachsen können? Diese Frage wird die Europäische Zentralbank (EZB) beim diesjährigen Stresstest untersuchen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob