FinanzBusiness

Teambuilding trotz Home-Office: Wenn alles anders kommt

Die Hypovereinsbank hat in Bremen eine neue Niederlassung aufgebaut - mitten in der Pandemie und mit einem Team, das sich nur vom Bildschirm kannte. FinanzBusiness sprach mit Gesa Clausen-Hansen, die den Standort leitet, über ihre Strategie.

Gesa Clausen-Hansen, Leiterin der Niederlassung Bremen - Niedersachsen Nord/West | Foto: HVB

Die Hypovereinsbank (HVB) ist zurück in Bremen, wenn auch anders als zunächst erhofft. Nachdem sie im Frühjahr 2020 für die neue Niederlassung Bremen - Niedersachsen Nord/West erste Mitarbeiter eingestellt hatte, begann die Corona-Krise und versah den ursprünglichen Plan abrupt mit vielen Fragezeichen: Kann es funktionieren, aus dem Home-Office heraus einen neuen Standort aufzubauen, ein Vertriebsteam zu formen, Unternehmen aus dem Mittelstand und vermögende Privatleute als Kunden neu zu gewinnen?

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Fintech Genocrowd startet erste Immobilienfinanzierung

Der von der Raiffeisenbank im Hochtaunus initiierte Schwarmfinanzierer sammelt bei Privatinvestoren Gelder für ein Projekt in Leipzig. Vertrieb-Bereichsleiter Christian Zilch stellt im Gespräch mit FinanzBusiness die nächsten Pläne vor.

Matthias Wissmann fährt in die Bankenbranche ein

FinanzBusiness Profil: Wissmann war 30 Jahre lang Politiker, anschließend sattelte er als langjähriger VDA-Präsident zum Lobbyisten um. In den vergangenen Jahren zog er vermehrt in Beiräte im Finanzsektor ein, nun auch bei Houlihan Lokey.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen