FinanzBusiness

LBS Nord steigert Kreditvergabe 2020 zweistellig

Anhaltende Nachfrage nach Wohnimmobilien sorgt für gesteigerte Kreditvergabe. Das Institut aus Hannover hat im zurückliegenden Jahr zweistellige Zuwachsraten erzielt.

Jan Putfarken, Vorstandsvorsitzender, LBS Nord | Foto: LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover/Maike Helbig

Die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover (LBS Nord) hat im vergangenen Jahr 619,4 Mio. Euro an Sofortfinanzierungen für den Bau, den Kauf oder die Modernisierung von Wohneigentum, vermittelt. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das einen Zuwachs von 14,4 Prozent, so das Institut mit Sitz in Hannover in einer Mitteilung.

Immer mehr Kunden nutzen Bausparsofortdarlehen für eine sichere und flexible Finanzierung.

Jan Putfarken, Vorstandsvorsitzender der LBS Nord, in der Mitteilung

"Immer mehr Kunden nutzen Bausparsofortdarlehen für eine sichere und flexible Finanzierung", sagte Jan Putfarken, seit Jahresbeginn neuer Vorstandsvorsitzender der LBS Nord, in der Mitteilung.

Finmas und Forum Direktfinanz gewinnen an Bedeutung

Mit Blick auf den Vertrieb hält die LBS Nord fest, dass sowohl der Vertrieb über die digitale Plattform
Finmas als auch über die Forum Direktfinanz GmbH, eine von den Landesbausparkassen für die Sparkassen-Finanzgruppe gegründete Poolinggesellschaft, für die Vermittlung von Baufinanzierungen zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Als Reaktion haben wir die digitalen Abschluss-, Betreuungs- und Serviceprozesse für unsere Vertriebspartner ausgebaut.

Maik Jekabsons, Vertriebsvorstand der LBS Nord, in der Mitteilung

"Kontaktbeschränkungen haben die Beratungsmöglichkeiten im letzten Jahr deutlich eingeschränkt", sagt Maik Jekabsons, Vertriebsvorstand der LBS Nord. "Als Reaktion haben wir die digitalen Abschluss-, Betreuungs- und
Serviceprozesse für unsere Vertriebspartner ausgebaut."

Mehr von FinanzBusiness

Altersvorsorge-Fintech Vantik gibt auf

Im Mai musste Vantik Insolvenz anmelden, hoffte aber immer noch auf einen neuen Investor – erfolglos. Den 20.000 Kunden rät das Fintech jetzt, zu Evergreen und Vivid Money zu wechseln.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen