FinanzBusiness

Bei der Commerzbank treten CEO und Aufsichtsratschef zurück

Erdbeben am Finanzplatz Frankfurt: Bei der ertragsschwachen Commerzbank tritt der Aufsichtsratsvorsitzende Stefan Schmittmann mit Wirkung zum 3. August zurück. Vorstandsvorsitzender Martin Zielke wird vorzeitig ausscheiden und längstens bis zum Jahresende im Amt bleiben.

Martin Zielke (l), Vorstandsvorsitzender der Commerzbank, und Stefan Schmittmann, Aufsichtsratsvorsitzender Foto: picture alliance/Arne Dedert/dpa

Bitte loggen Sie sich ein, um die Artikel zu lesen

Willkommen bei FinanzBusiness. Ein Teil unserer Inhalte ist exklusiv.

Testen Sie FinanzBusiness für 21 Tage.

Erhalten Sie jetzt ein Probeabonnement.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

(147 € inkl. MwSt)

Jetzt abonnieren.

Möchten Sie ein Probeabonnement mit mehreren Lizenzen für Ihr Unternehmen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten. Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage.

Mehr dazu