FinanzBusiness

Matthias Wissmann fährt in die Bankenbranche ein

FinanzBusiness Profil: Wissmann war 30 Jahre lang Politiker, anschließend sattelte er als langjähriger VDA-Präsident zum Lobbyisten um. In den vergangenen Jahren zog er vermehrt in Beiräte im Finanzsektor ein, nun auch bei Houlihan Lokey.

Matthias Wissmann | Foto: picture alliance / Boris Roessler/dpa

Matthias Wissmann hat den Bankensektor bereits vor einiger Zeit in den Blick genommen. Erste Berührungspunkte für den Branchenwechsel des ehemaligen Automobil-Lobbyisten erfolgten im Jahr 2016, als er in den Beirat der Frankfurter M&A-Boutique Freitag & Co. einzog. Ab 2018 war er zudem im Beirat der deutsch-französischen Bank Oddo BHF tätig, im März 2019 wurde er in den Aufsichtsrat der Bank bestellt. Kürzlich wurde der 72-Jährige als 'Senior Advisor' in den internationalen Beirat der US-amerikanischen Investmentbank Houlihan Lokey (HL) berufen.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Elke König gibt den SRB-Vorsitz ab

Der Franzose Dominique Laboureix folgt auf die ehemalige BaFin-Chefin, die seit 2015 an der Spitze des Abwicklungsfonds für notleidende Banken in der EU steht. Ihr Mandat konnte nicht verlängert werden.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten