Malte Wulfetange und Niklas Lerche bilden neue Doppelspitze bei Houlihan Lokey

Sie leiten künftig das Restrukturierungsgeschäft der US-amerikanischen Investmentbank hierzulande. Die Position bekleidete zuvor Ansgar Zwick, der nach rund 18 Jahren für Houlihan Lokey in den frühen Ruhestand gegangen ist.
(v.l.) Malte Wulfetange und Niklas Lerche, leiten künftig das Restrukturierungsgeschäft bei Houlihan Lokey. | Foto: Houlihan Lokey
(v.l.) Malte Wulfetange und Niklas Lerche, leiten künftig das Restrukturierungsgeschäft bei Houlihan Lokey. | Foto: Houlihan Lokey

(Aktualisiert: Angabe zu einem betreuten Mandat von Herrn Wulfetange im fünften Absatz)

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
  • Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

    Starten Sie Ihr Abonnement hier

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

    Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

    Jetzt teilen

    Zum Newsletter anmelden

    Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

    Newsletter-Bedingungen

    Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

    Martin Daut ist Chief Executive Officer von Quirion. | Foto: Quirion AG

    Starkes Kundenwachstum bei Quirin und Quirion

    Für Abonnenten

    Lesen Sie auch