FinanzBusiness

Volksbank-Vorstand Heinz Hüning wechselt in die Politik

Als CDU-Fraktionschef im Gemeindeverband Heiden beginnt der 63-Jährige eine neue Karriere. Auch mit den vielen Ehrenämtern, die er im Genossenschaftsumfeld inne hatte, soll Schluss sein. Neuer Vorstand der Volksbank Heiden wird Andreas Voßkamp.

Die Zentrale der Volksbank Heiden und ihre baldiger Ex-Vorstand Heinz Hüning | Foto: Volksbank Heiden / CDU Heiden

Heinz Hüning, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Volksbank Heiden, wechselt in die Kommunalpolitik.

Im September wurde der 63-Jährige für die CDU in den Rat der Gemeinde gewählt, Anfang November dann auch zum Fraktionsvorsitzenden seiner Partei – für die Bank und seine Ehrenämter ist daneben kein Platz mehr, wie er im Gespräch mit FinanzBusiness sagte. Wehmütig sei er deshalb aber nicht.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Jeder Haspa-Mitarbeiter bekommt ein iPad

Deutschlands größte Sparkasse investiert Millionen und stattet alle Mitarbeiter mit dem "Zusatzgerät" aus, auch die Azubis. Eine private Nutzung ist ausdrücklich erwünscht.

Zahl der Firmenpleiten fällt auf Rekordtief

Die Zahl der Insolvenzen ist in Deutschland im Juli auf einen historischen Tiefstand gefallen. Von Flut betroffene Unternehmen sollen bis Ende Oktober keine Insolvenz anmelden müssen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen