FinanzBusiness

Neuer Vorstand Michael Wegner setzt mit LBS Ost auf Wachstum

Wegner kommt von der LBS Saar zurück nach Potsdam. Für die LBS Ost sieht er noch viel Wachstums- und Digitalisierungspotenzial.

Michael Wegner (li.) mit Vorstandschef Werner Schäfer (m.) und Winfried Ebert. | Foto: LBS Ost

Der neue Vorstand der LBS Ost, Michael Wegner, will mit der Bausparkasse aus Potsdam weiter wachsen. Wegner ist seit 1. Juli im Vorstandsgremium und hat gute Chancen, dort die Nachfolge des derzeitigen Vorsitzenden Werner Schäfer anzutreten. Neben Schäfer und Wegner gehört noch Winfried Ebert zum Führungsteam.

Die neue Position ist eine große Portion Wertschätzung für meine bisher geleistete Arbeit in 25 Jahren Zugehörigkeit zur Sparkassen-Finanzgruppe.

Michael Wegner, Vorstandsmitglied, LBS Ost

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Wirtschaftsprüfer verlangen hohe Rückstellungen der Banken

Nach dem BGH-Urteil zu Kontogebühren und den Entscheidungen von Gerichten zu Prämiensparverträgen fordert das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) die Institute auf, in ihren Bilanzen mögliche Rückforderungen der Kunden zu berücksichtigen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob