FinanzBusiness

SaarLB baut 2019 Kreditneugeschäft weiter aus, verbessert Kostenstruktur

Geschäftsentwicklung übertrifft Vorjahresrekord. Kein Ausblick auf 2020 wegen Corona-Pandemie.

Gebäude der SaarLB | Foto: SaarLB

Die SaarLB hat nach einem Rekordwert im Jahr 2018 auch im vergangenen Jahr ihr Geschäft in Deutschland und Frankreich weiter ausbauen können. Mit insgesamt 2,5 Mrd. Euro in Deutschland und Frankreich wurde eigenen Angaben zufolge der Vorjahreswert von 2,3 Mrd. Euro des Kreditneugeschäfts nochmals deutlich übertroffen.

44% Neugeschäft in Frankreich

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Neueste Nachrichten