FinanzBusiness

Banxware holt erste Bank als Partner ins Boot

Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank werde im Rahmen der Kooperation künftig 100 Mio. Euro an Kreditvolumen für KMU zur Verfügung stellen. Der Kreditvergabeprozess dauere mit der Banxware-Technologie maximal 15 Minuten, teilten beide Partner mit.

Banxware-Mitgründerin Miriam Wohlfarth | Foto: Banxware

Für Fintechs zählen Schnelligkeit und Partnerschaften, wie das Berliner Start-up Banxware beweist. Erst vergangene Woche gab Mitgründerin Miriam Wohlfarth im Gespräch mit FinanzBusiness an, forgeschrittene Verhandlungen mit einem ersten Bankenpartner zu führen. Mit der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank (VVRB) sei dieser nun gefunden, teilte Banxware mit.

Banxware denkt die Kreditvergabe neu

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Niiio hält an Prognose für 2022 fest

Die Software-as-a-Service-Plattform für Asset und Wealth Management hat die Übernahmen von Patronas und Fixhub verarbeitet und will im laufenden Jahr ein ausgeglichenes bis leicht positives konsolidiertes EBITDA schaffen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen