FinanzBusiness

Mehr als 1000 Banken und Sparkassen wurden "gestresst"

In wenigen Wochen werden die Ergebnisse des Stresstests für kleine und mittelgroße Banken veröffentlicht. Wie die BaFin auf FinanzBusiness-Anfrage mitteilte, geht es auch um Umwelt- und Klimarisiken.

Der BaFin-Schriftzug. In wenigen Wochen wird das Ergebnis des LSI-Stresstests verkündet. | Foto: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Pavlo Gonchar

1400 Banken nahmen noch vor drei Jahren am LSI-Stresstest von Bundesbank und BaFin teil. Damals dominierte das historisch niedrige Zinsumfeld das Geschehen. Das Stressszenario führte zu einer Verschlechterung der harten Kernkapitalquote um durchschnittlich 3,5 Prozentpunkte.

BaFin und Bundesbank testen Widerstandsfähigkeit und Ertragslage kleiner und mittlerer Finanzinstitute

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen