FinanzBusiness

Die Sparkasse Bremen eröffnet Campus Space im Technologiepark

Es soll ein Innovationszentrum für Start-ups, Co-Working-Unternehmen und etablierte Firmen werden. Das Gelände bietet 400 Quadratmeter Fläche.

Eingang in den neuen Campus-Bereich. | Foto: Sparkasse Bremen

Die Sparkasse Bremen hat an ihrem Hauptsitz im Technologiepark ihren Campus Space eröffnet. In dem Haus stehen ab sofort 400 Quadratmeter loftartige Räumlichkeiten für junge Unternehmen, Start-ups und etablierte Firmen mit neuen Produktideen zur Verfügung. Darüber hinaus sitzt in den Räumen auch ein Team aus eigenen Spezialisten der Sparkasse.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten