FinanzBusiness

Burkhard Klanten geht bei der Sparkasse Bottrop in den Ruhestand

Sein Nachfolger ist Jan Schäfer. Er leitete zuletzt die Abteilung Rechnungs- und Finanzwesen. Seit Ende vergangenen Jahres ist erstmals eine Frau Vorstandsvorsitzende des Instituts im Ruhrgebiet.

Bottrops Oberbürgermeister Bernd Tischler und Burkhard Klanten (v.l.n.r.) | Foto: Sparkasse Bottrop

Nach 45 Jahren ist Burkhard Klanten, Vorstand der Sparkasse Bottrop, in den Ruhestand gegangen. Er begann 1977 mit seiner Ausbildung. Nach seinem Abschluss zum Sparkassenbetriebswirt an der Sparkassenakademie in Münster im Jahre 1984 absolvierte er drei Jahre später sein Studium am Lehrinstitut für das kommunale Sparkassen- und Kreditwesen in Bonn und erhielt ein Stipendium in den USA.

Seit 2005 in der Chefetage

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu