FinanzBusiness

Unicredit Deutschland macht deutlichen Sprung beim Vorsteuergewinn

Auch der bereinigte Gewinn stieg in den ersten neun Monaten 2021. Das lag insbesondere am stark gestiegenen Handelsergebnis.

Bürogebäude der Unicredit Deutschland in München. | Foto: picture alliance / Eibner-Pressefoto | Feiner /Eibner-Pressefoto

(Aktualisiert: Angaben zur Umstellung des regionalen Reportings)

Das Unicredit-Deutschlandgeschäft hat in den ersten neun Monaten 2021 einen deutlichen Sprung beim Vorsteuergewinn eingefahren.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob