FinanzBusiness

Nissan bündelt Autofinanzierung in Deutschland

Die Nissan Financial Services bündelt die bisherigen Angebote und ist eine Tochter RCI Banque, die in insgesamt 36 Ländern operiert.

Jean-Louis Labauge, Generaldirektor der RCI Bank and Services Deutschland. | Foto: RCI Bank and Services Deutschland

Der japanische Hersteller Nissan bündelt seine Finanzierungsaktivitäten in der Marke Nissan Financial Services. Dies teilte das Institut mit.

Dabei handelt es sich organisatorisch um einen Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland und der RCI Versicherungs-Services GmbH, die zur französischen RCI Banque S.A. gehören. Das französische Institut ist eigenen Angaben zufolge weltweit in 36 Ländern aktiv.

Renault und Nissan kooperieren

Die RCI Banque ist ehemals als Renault Bank bekannt. Der fränzösische und der japanische Automobilhersteller kooperieren in der Produktion miteinander.

In Deutschland bündelt die neue Marke Nissan Financial Services die Aktivitäten der bisherigen Marken Nissan Bank, Nissan Leasing und Nissan Versicherungs-Service.

Die Nissan Bank wurde 1989 gegründet und vertreibt in Deutschland seit über 30 Jahren Finanzprodukte zur Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Services über die Automobilhändler der Marke Nissan. Außerdem übernimmt Nissan Financial Services auch die Einkaufsfinanzierung für Automobilhändler, heißt es in der Mitteilung.

Mehr von FinanzBusiness

Betongold und Emotionen: Das schwierige Geschäft von Wertfaktor

Der Teilverkauf von Immobilien ist ein neues Geschäftsmodell und kein einfaches. Darauf reagiert ein Anbieter jetzt mit einem Kundenbeirat. Aber das Geschäft wächst - das Hamburger Startup Wertfaktor konnte eine weitere Volksbank als Partner gewinnen. FinanzBusiness hörte sich um.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob