FinanzBusiness

Nach dem Brexit zieht es die Briten nach Deutschland

Im Zuge des Brexits haben 55 Banken und Finanzdienstleister eine Geschäftslizenz in Deutschland beantragt. Viele docken in Frankfurt an. Das geht aus einer Kleinen Anfrage der FDP im Deutschen Bundestag hervor.

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson ist auf einem Fernsehbildschirm an der Börse in Frankfurt zu sehen | Foto: picture alliance/AP Photo | Michael Probst

Vor zwei Wochen ist der Brexit nach langen Verhandlungen in der Realität angekommen. Aber wie sieht nun die Realität im deutschen Finanzsektor aus? Die Frage hat sich auch der FDP-Mann Frank Schäffler gestellt. Der Bundestagsabgeordnete wollte in einer Kleinen Anfrage wissen, wie sich der Brexit bislang in Deutschland ausgewirkt hat. Die Antwort aus dem Bundesfinanzministerium (BMF) zeigt: Es sind mehr Banken nach Deutschland gekommen als als erwartet.

"Insgesamt haben 55 Banken und Finanzdienstleister Anträge auf Erlaubniserteilung (Geschäftslizenzen) gestellt. Des Weiteren haben drei Schaden-/Unfallversicherer die Erlaubnis zum Geschäftsbetrieb erlangt", heißt es aus der Feder von Sarah Ryglewski, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium der Finanzen. Davon wurden bereits 54 Anträge genehmigt.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Verbände: Betrüger haben bei N26 die besten Karten

Sowohl der bayrische Genossenschaftsverband als auch der dortige Sparkassenverband machen der Neobank heftige Vorwürfe. Im Gespräch mit FinanzBusiness ist von mehreren Tausend Betrugsfällen die Rede, die über N26 laufen sollen. Die Neobank selbst sei für die Banken kaum zu erreichen, so die Kritik.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Finanzjob