FinanzBusiness

Verdi-Warnstreiks konzentrieren sich am Montag auf Ostdeutschland und NRW

Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Erzgebirge bekommt Besuch von Gewerkschaftsdelegation.

Am Montag geht die Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks gegen eine mögliche Kürzung der Sparkassensonderzahlung vor. | Foto: (c) dpa

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Die Berliner Volksbank bleibt zuversichtlich

Das Geschäftsmodell zeigt sich auch im schwierigen Umfeld stabil und lässt die Berliner Volksbank zuversichtlich ins laufende Jahr blicken. 2020 stieg die Bilanzsumme auf 18 Mrd. Euro.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten