FinanzBusiness

Sparkassen in Göttingen und Münden gehen zusammen

Die Sparkassen Göttingen und Münden können wie geplant zum 1. Juli gemeinsame Wege gehen. In Münden ist es der zweite Anlauf für eine Fusion.

Der neue Vorstand der fusionierten Sparkasse Göttingen: Michael Birlin (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender), Rainer Hald (Vorsitzender des Vorstands) und Thomas Scheffler (Mitglied im Vorstand) | Foto: Sparkasse Göttingen

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen