FinanzBusiness

Klaus Richter wird wohl Interims-Chef der Sparkasse Münsterland-Ost

Laut eines Medienberichts übernimmt er das Ruder am 1. September. Der scheidende Vorstandsvorsitzende Markus Schabel hatte seinen Vertrag zuvor überraschend beendet.

Klaus Richter, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Münsterland-Ost. | Foto: Sparkasse Münsterland-Ost

Nach dem überraschenden Rücktritt des langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Münsterland-Ost, Markus Schabel, übernimmt dessen Stellvertreter Klaus Richter interimistisch die Position, wie Fondsprofessionell-Online berichtet.

Zuvor hatte Schabel seinen Vertrag "aus persönlichen Gründen" und "im gegenseitigen Einvernehmen" zum 31. August beendet.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Commerzbank gibt ein grünes Versprechen

Das Institut will in den kommenden drei Jahrzehnten "Net Zero" werden und ihr Portfolio grundlegend umbauen: Bereits bis 2025 soll sich das nachhaltige Geschäftsvolumen verdreifachen - auf dann 300 Mrd. Euro.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Finanzjob