FinanzBusiness

N26-Gründer entschuldigt sich bei Mitarbeitern

Das Ringen um die Gründung eines Betriebsrats bei N26 scheint ein Ende zu haben. Am Freitagabend versprach der N26-CEO die Wahl in Zukunft unterstützen zu wollen - und entschuldigt sich bei den Mitarbeitern.

Valentin Stalf, CEO von N26 | Foto: picture alliance/APA/picturedesk.com

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen