FinanzBusiness

Online-Banking schlägt Filiale

Vor allem jüngere Kundinnen und Kunden erledigen ihre Bankgeschäfte vorwiegend online. Bei der Wahl einer neuen Bank ist ihnen ein gut funktionierendes Online-Banking wichtiger als die Nähe zur Filiale, zeigt eine repräsentative Umfrage.

Online-Banking (Symbolbild) | Foto: picture alliance / imageBROKER | Christian Ohde

Die Beziehung zwischen Bank und Kundschaft verlagert sich zunehmend in die digitale Welt. Gerade Jüngere wollen auch komplexe Dienstleistung wie den Abschluss von Finanzprodukten lieber online erledigen und dafür nicht mehr den Weg in die Filiale antreten. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage, die Yougov im Auftrag der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Genossenschaftsverband – Verband der Regionen, unter rund 2000 Bankkundinnen und -kunden durchgeführt hat.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten