FinanzBusiness

Weitere Banken streichen schrittweise den Negativzins

Zwar in unterschiedlichem Tempo, aber mit dem gleichen Ziel: Seit die EZB eine Erhöhung des Leitzins angekündigt hat, haben die Sparda-Bank West, die Stadtsparkasse München und die Apobank ähnliche Schritte unternommen.

Die EZB in Frankfurt.

Mit der Sparda-Bank West, der Stadtsparkasse München und der Apo Bank haben drei weitere Banken gute Nachrichten für ihre Kunden: Sie verabschieden sich von den Negativzinsen.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten