FinanzBusiness

"Viele in Deutschland können von ihren Omas und Opas lernen", sagt Gerrit Fey

Der Leiter des Fachbereichs Kapitalmärkte beim Deutschen Aktieninstitut spricht im FinanzBusiness-Interview über das Anlegerverhalten der Deutschen - und welche Nutzergruppe sich zuletzt wieder aus dem Aktienmarkt zurückgezogen hat.

Gerrit Fey, Leiter Fachbereich Kapitalmärkte vom Deutschen Aktieninstitut. | Foto: Deutsches Aktieninstitut

Viele Aktienanlagen erleben derzeit nach monatelangen Höhenflügen einen Dämpfer. Doch nicht nur die jüngsten Rücksetzer an der Börse vertreiben Anleger. Laut Daten des Deutschen Aktieninstituts haben knapp 300.000 Menschen dem Markt im Jahr 2021 bereits wieder den Rücken gekehrt.

Die Anlegerwelle ebbt schon wieder ab 

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen