FinanzBusiness

Bankenverband: Deutsche Institute müssen laut EU-Kommission wegen Basel III 25 Prozent mehr Eigenkapital vorhalten

Zwar wurden deutsche und europäische Besonderheiten zum Teil berücksichtigt, die privaten Banken kritisieren jedoch, dass dies zeitlich begrenzt sei. In der um zwei Jahr verschobenen Einführung sieht der Bankenverband kein Entgegenkommen, sondern nur ein Manifest der europäischen Langsamkeit.

Christian Ossig, einer der beiden Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes | Foto: BdB/Die Hoffotografen

Deutschlands Privatbanken sehen bei den Brüsseler Vorschlägen zur Umsetzung strengerer Kapitalregeln in Europa Nachbesserungsbedarf.

Aus unserer Sicht ist es nicht richtig, querbeet deutschen Mittelstand, deutsche Immobilienfinanzierung etc. einfach grundsätzlich mit zusätzlichem Eigenkapital zu belasten.

Christian Ossig, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob