FinanzBusiness

Die Berliner Solarisbank baut ihre Führungsstruktur komplett um

Das Fintech mit Bankenlizenz schafft die vier "Business Units" ab und formt drei neue "Senior Vice Presidents". Definiert ist bislang aber nur eine der neuen Stellen.

Das Logo der Solarisbank in der Firmenzentrale. | Foto: Solarisbank

Die Solarisbank mit Hauptsitz in Berlin führt drei neue Führungsstellen ein. Diese "Senior Vice Presidents" werden die künftigen Einheiten leiten, die anstelle der bisherigen vier "Business Units" entstehen sollen. Entsprechende Medienberichte bestätigte Solarisbank-Sprecher Baha Jamous im Gespräch mit FinanzBusiness. Die neuen Positionen unterstehen zukünftig dem Produktvorstand Jörg Howein.

Durch die Expansion in weitere europäische Länder ist eine neue Komplexität entstanden.

Baha Jamous, Sprecher der Solarisbank

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu