FinanzBusiness

Susanne Klöß-Braekler wird Chefaufseherin bei der ING Deutschland

Die 56-Jährige soll im Herbst Claus Dieter Hoffmann ablösen, da der 78-Jährige das Gremium verlässt. Auch Frank Annuscheit vertritt jetzt die Kapitalseite im Kontrollgremium.

Susanne Klöß-Braekler | Foto: ING Deutschland

An der Spitze des Aufsichtsrats der ING Deutschland wird künftig eine Frau stehen. Susanne Klöß-Braekler wird im September Claus Dieter Hoffmann als Vorsitzende des Kontrollgremiums ablösen. Dies teilte das Institut am Dienstag mit.

Klöß-Braekler ist auf der Hauptversammlung als Vertreterin der Kapitalseite in den Aufsichtrat gewählt worden. Dieser wählte die ehemalige Postbank-Vorständin auch zur stellvertretenden Vorsitzenden des Gremiums. Die 56-Jährige wird die Position zusammen mit Markus Gillenberger ausüben, der die Arbeitnehmerseite vertritt.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu