FinanzBusiness

Klaus Vehns übernimmt Aufgaben von Marc Schäfer bei Rabobank Deutschland

Schäfer verlässt die Bank im März und wechselt in die Geschäftsführung eines Finanz-Start-ups.

Klaus Vehns, General Manager Rabobank Deutschland | Foto: Rabodirect

Europa-Chef Klaus Vehns übernimmt zusätzlich den Aufgabenbereich von Chief Commercial Officer (CCO) Marc Schäfer, der das Unternehmen zum März verlässt. Vehns ist gleichzeitig Europa-Chef des Direktbankgeschäfts der niederländischen Bankengruppe.

Vehns ist seit 2016 als General Manager der Rabobank in Deutschland. Zuvor hatte er RaboDirect 2012 eingeführt war in der Zeit vor 2018 für das deutsche Direktbankgeschäft verantwortlich. Die Verantwortung für das Tagesgeschäft der Direktbankenmarken geht an das bestehende Commercial-Führungsteam über, heißt es in der Mitteilung weiter.

Mehr von FinanzBusiness

Fünf Millionen Datensätze werden bei der IT-Fusion umgestellt

Im Januar sind die Sparkassen Worms-Alzey-Ried und Mainz juristisch verschmolzen, jetzt kommt die technische Fusion. Die Institute haben dabei Experten des zentralen IT-Dienstleisters Finanz Informatik im Boot. Die größte Herausforderung ist die Umstellung im laufenden Geschäftsbetrieb.

Neue Mitarbeitende verzweifelt gesucht

Der Fachkräftemangel trifft auch die Finanzbranche mit voller Wucht: Laut einer Erhebung haben Banken in Deutschland im ersten Halbjahr mehr als 65.000 offene Stellen ausgeschrieben, das sind 81 Prozent mehr als im Vorjahr.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen