FinanzBusiness

Zinsen für Baufinanzierungskredite gesunken

Vergleichsportal Check 24 legt Zahlen für den August vor.

Eine Neubauimmobilie in Essen. (Symbolbild) | Foto: picture alliance / Rupert Oberhäuser

Baufinanzierung ist preiswerter geworden. Das ergab eine Berechnung des Vergleichsportals Check 24.

Den Angaben zufolge ist der Effektivzins im August im Bundesdurchschnitt um 13 Prozent gesunken - auf nunmehr 1,07 Prozent. Im selben Monat des Vorjahrs habe er noch 1,23 Prozent betragen.

Laut Check 24 könnten über das Vergleichsportal aber um 14 Prozent günstigere Konditionen gesichert werden. So hätten Check 24-Kunden im Schnitt 0,92 Prozent effektiv für Baudarlehen mit zehn Jahren Zinsbindung gezahlt. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 1,20 Prozent. Das entspricht einer Senkung um 23 Prozent innerhalb eines Jahres.

Gemäß einer Modellrechnung ermäßige sich die Zinslast für Kunden des Vergleichsportals bei einer Baufinanzierung von 400.000 Euro mit einer Monatsrate von 1300 Euro innerhalb der zehnjährigen Zinsbindung um 5400 Euro.

Mehr von FinanzBusiness

LBBW übernimmt die Berlin Hyp

Nachdem im Dezember bereits aus Finanzkreisen zu hören war, dass die Landesbank den Zuschlag zum Kauf des Immobilienfinanzierers erhalten hat, besteht nun Gewissheit. Über finanzielle Details schweigen die Vertragspartner allerdings.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob