FinanzBusiness

Deutsche Bank verliert Interesse an Wirecard Bank

Deutschlands größte Privatbank steigt aus dem Bieterrennen um die Wirecard-Tochter aus. Entscheidung über Verkauf der Bank erfolgt wohl bis Ende der Woche.

Der Deutsche Bank Tower in der Bankencity | Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress

Die Deutsche Bank ist aus dem Bieterverfahren um die Wirecard Bank AG ausgestiegen, berichtet Bloomberg am Freitag (4. September) und beruft sich dabei auf mit dem Vorgang vertraute Personen.

Diskrepanz bei Preisvorstellungen

Die Preisvorstellungen des Wirecard-Insolvenzverwalters und der Deutschen Bank hätten zu weit auseinandergelegen, hieß es weiter. Insolvenzverwalter Michael Jaffé habe mindestens 100 Mio. Euro gefordert.

Nach Angaben von Handelsblatt verhandeln Heidelpay Group, Banco Santander sowie die Berliner Solarisbank AG weiter. Nach informierten Kreisen soll über den Verkauf der Wirecard Bank zum 11. September entschieden werden.

Dieser Beitrag hat Ihr Interesse geweckt: Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.

Mehr von FinanzBusiness

KfW will mehr private Investoren überzeugen

Die staatliche Förderbank möchte Türöffner zu einer neuen Assetklasse werden - aber damit auch wichtige Projekte unterstützen. Rendite steht dabei nicht im Vordergrund, sagt Jan Martin Witte, Abteilungsleiter für Beteiligungsfinanzierungen in der KfW Entwicklungsbank.

Wallstreet-Online verstärkt die zweite Führungsebene

Schwerpunkte der neu geschaffenen Stellen liegen im Bereich Human Resources, Customer Service & Operations sowie Finance & Controlling. So will das Unternehmen seine Vorbereitungen auf den ”Smartbroker 2.0” absichern.

Grenke-Vorstand verzichtet auf Klage gegen Opponenten Perring

Im Herbst 2020 veröffentlichte der Shortseller Fraser Perring einen umfassenden Report mit Vorwürfen zu Bilanzbetrug und angeblichen Machenschaften des Firmengründers. Es folgten Sonderprüfungen - mittlerweile sieht sich das Unternehmen aber wieder auf Kurs.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen