FinanzBusiness

Deutsch-Bankerin machte private Geschäfte mit Trump-Schwiegersohn

Die Deutsche Bank nimmt ein vor sieben Jahren abgeschlossenes Immobiliengeschäft unter die Lupe. Der Deal war ein persönliches Investment einer Bankberaterin von US-Präsident Trump und seinem Schwiegersohn Jared Kushner.

Jared Kushner, Schwiegersohn des US-Präsidenten und Berater im Weißen Haus. | Foto: picture alliance / AP Photo

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen