FinanzBusiness

Wirecard-Insolvenz trifft auch Endkunden

Kontaktloses Bezahlen mit der Smartwatch erfordert mitunter eine Geschäftsbeziehung zu einer Wirecard-Tochter. Die hat die britische Finanzaufsicht gekappt.

Kontaktlos zahlen mit der Wirecard-Anwendung Boon ist derzeit nicht möglich. Foto: picture alliance/dpa

(Aktualisiert: Stellungnahme der Swatch Group)

Gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie hat kontaktloses Bezahlen an Popularität gewonnen. Einige Anwendungen erfordern Lösungen von Wirecard - und die stehen Kunden bis auf weiteres nicht zur Verfügung.

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr dazu

TrialBanner_Desktop_FinanzBusiness.jpg

Neueste Nachrichten

Stellenanzeigen

Mehr sehen

Mehr sehen