Das sind die Podcasts der Banken

Immer mehr Banken nutzen Podcasts, um ihre Zielgruppen zu erreichen - längst nicht nur große: FinanzBusiness hat reingehört und mit den Machern gesprochen.

Foto: Colourbox

Podcasts erleben seit fünf Jahren eine neue Blütezeit, das Feld ist kaum zu überschauen. Rund 14.000 soll es mittlerweile in deutscher Sprache geben, schätzt der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) - auch von Unternehmen, auch von Banken.

Im Marketing- und Kommunikationsmix spielen sie keine zentrale Rolle, gelten dennoch als wichtiges Instrument, wie eine branchenunabhängige Umfrage von Splendid Research zu B2B-Podcasts aus dem Frühjahr zeigt.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo