FinanzBusiness

Fyrst schützt jetzt auch vor Cyber-Risiken

Die Neobank der Deutschen Bank erweitert ihr Angebot und steigt ins Geschäft mit Gewerbeversicherungen und Cyber-Security ein.

Der Schutz vor Cyber-Angriffen wird oft vernachlässigt. (Symbolbild) | Foto: picture alliance/Zoonar

Die Digitalbank Fyrst bietet ihren Kunden jetzt auch vergünstigte Basispakete für Gewerbeversicherung und mehr Schutz vor Cyber-Kriminalität an.

Dazu kooperiert die Neobank der Deutschen Bank mit der HDI Versicherung und der Wirtschaftsauskunftei CRIF Bürgel, die auch Sicherheitslösungen im Internet anbietet.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Neueste Nachrichten

Finanzjob