FinanzBusiness

Willkommen bei FinanzBusiness

Sie sind im Bankensektor tätig und tragen Verantwortung? Oder Sie verfolgen die Branche mit besonderem Interesse? Dann ist unser neues Medium FinanzBusiness das Richtige für Sie. Testen Sie uns kostenlos und unverbindlich.

Erhard Krasny, Chefredakteur FinanzBusiness Foto: Jan Bjarke Mindegaard

Wer auf der Suche nach einer gründlichen und umfassenden Berichterstattung über den Bankensektor in Deutschland ist, hat ab sofort mit FinanzBusiness ein neues Medium zur Verfügung: In unserem digitalen Angebot bieten wir täglich exklusive Nachrichten im Web und auf unserer App über Banken und Menschen, die die Branche entscheidend mitgestalten. Zusätzlich liefern wir einen täglichen Überblick über die wichtigsten Branchenmeldungen.

Wir sind rein digital: Sie finden unsere Berichterstattung auf unserer Website und unseren Apps – iOS und Android.

Unser Ansatz: unabhängig, kritisch und fair

Unsere Redaktion hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Von hier aus berichten wir über Banken in Deutschland. Wir sind dem Qualitätsjournalismus verpflichtet. Wir stehen für Publizistik, die unabhängig, kritisch und fair Wirtschaftsnachrichten recherchiert und veröffentlicht.

Initiator und Eigentümer ist das dänische Medienunternehmen Watch Medier. Watch Medier ist Teil von JP/Politikens Hus, eines der größten Medienunternehmen in Dänemark. In den vergangenen zehn Jahren hat die Gesellschaft mit Sitz in Kopenhagen eine Reihe digitaler Brancheninformationsdienste erfolgreich aufgebaut, die über die wichtigsten Wirtschaftssektoren in Dänemark berichten. Mit FinanzBusiness wollen wir dieses Konzept jetzt in Deutschland auf den Markt bringen.

Tägliche Einblicke in die Branche


Wir nehmen uns täglich vor, hart zu arbeiten und unseren Leserinnen und Lesern neue Einblicke in die Bankenbranche zu geben. Wir nehmen den Sektor stetig in den Blick, befassen uns mit den großen Banken und übergeordneten Themen, aber auch mit kleineren Häusern, deren Aktivitäten nur selten in den Wirtschaftsmedien Niederschlag finden.

Qualitätsjournalismus erfordert Investitionen, weshalb große Teile unseres Inhalts Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten ist. Aber die Subskription unserer Newsletter ist kostenlos, auch können Sie hier unser Angebot gerne kostenlos und unverbindlich testen und kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung

Wir sind stolz auf unser neues Medium, gleichzeitig sind wir bescheiden. Wir haben großes Interesse daran, Ihre Meinung zu erfahren. Zögern Sie also nicht, uns Ihre Einschätzung zu übermitteln, Anregungen, was wir besser machen können oder was Ihnen gefällt. So können Sie uns helfen, FinanzBusiness zu dem Medium zu entwickeln, das für Sie zur täglichen Lektüre wird, die Sie bisher vermisst haben.

Viel Spaß beim Lesen!

Erhard Krasny
Chefredakteur, FinanzBusiness

Mehr dazu