CSO im Interview: Fast zehn Prozent der HVB-Belegschaft hat Sustainable-Programm durchlaufen

Nur wenn die Mitarbeiter exzellent geschult sind, können sie ESG-Themen glaubwürdig vertreten. Wie die Hypovereinsbank das macht, darüber sprachen wir mit Chief Sustainability Officer Andreas Wagner.
Andreas Wagner | Foto: HVB
Andreas Wagner | Foto: HVB

Die Hypovereinsbank hat als eines der ersten Geldinstitute auf konsequente ESG-Weiterbildung seiner Mitarbeiter gesetzt. 830 Kolleginnen und Kollegen haben das Programm „Sustainable Finance Experts“ mittlerweile durchlaufen. Wir sprachen darüber mit Andreas Wagner, Head of ESG Germany und Chief Sustainability Officer (CSO).

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
  • Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

    Starten Sie Ihr Abonnement hier

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

    Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

    Jetzt teilen

    Zum Newsletter anmelden

    Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

    Newsletter-Bedingungen

    Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

    Lesen Sie auch