FinanzBusiness

Sparkasse Paderborn-Detmold legt 2020 beim Ergebnis zweistellig zu

Bilanzsumme, Einlagen, Kreditgeschäft: Überall ging es für das Institut aus Detmold im vergangenen Jahr nach oben. Auch das Jahresergebnis vor Steuern liegt im Plus - trotzdem kündigt das Haus seinen Kunden jetzt ein Verwahrentgelt an. 

Der Vorstand der Sparkasse Paderborn-Detmold als von Corona noch keine Rede war (von links): Andreas Trotz, Arnd Paas (Vorsitzender) und Hubert Böddeker | Foto: Sparkasse Paderborn-Detmold

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten